Unser Sommercamp-Programm ist fast fertig! Wir basteln gerade noch an einen konkreten Programmplan für die Sommercamptage. Bis dahin kriegt ihr schonmal einen ersten Einblick auf einige Workshops, die auf dem Sommercamp stattfinden werden.

Programm 2018

Donnerstag

vormittags
Ankommen

nachmittags

  • Campverschönerung
  • Lesung "Stalin hat uns das Herz gebrochen"

Freitag

vormittags

  • Antisemitismus-Workshop
  • Sensibilisierung für Trans*feindlichkeit

nachmittags

  • NSU-Komplex
  • Sanitätsskills auf Demos

abends
Paaaarty mit Hip-Hop Musik

Samstag

vormittags

  • Workshop zu abinären (nicht-binären) Realitäten
  • Betzavta Workshop
  • Organize!

nachmittags

  • Vollversammlung
  • Sexarbeit

abends

  • Kollektives, kritisches Serien schauen

Sonntag

vormittags

  • kritische Männlichkeiten
  • Adultismus
  • feministischer Materialismus

nachmittags

  • Antisfeminismus
  • Märchen&Psychoanalyse

abends

  • Kneipenquiz

Montag

vormittags

  • Was hat 'Wahnsinn' mit mir zu tun?
  • Laizismus

nachmittags

  • radical softness
  • Entknastungskampagne (Gruppenvorstellung)

abends

  • Lesung „Nichts, was uns passiert“

Dienstag

vormittags

    1. Geschlechtseintrag: Chance für trabs, non binary & linker Personen
  • Antiziganismus-Einführug

nachmittags

  • Argumentationstrainig gegen Sexismus
  • Antiziganismus-Einführung

abends

  • Audio-feature Genozid Roma & Sinti

Mittwoch

vormittags

  • Ableismus Einführung
  • Rassismus Einführung
  • Femmes is my favorite gender!

nachmittags

  • Argumentieren für offene Grenzen
  • Kontinuitäten des Asozialen

Donnerstag

ABBAU

*Das Programm kann sich gegebenenfalls zeitlich und/oder inhaltlich variieren.