We still have to protest this shit!

...aus der NFJ-PraxisSeminare
KuBiZ Weißensee
Berlin DE
Naturfreundejugend Berlin Naturfreundejugend Berlin

...aus der NFJ-PraxisSeminare We still have to protest this shit!

Ein Wochenende Pyramiden bauen, feministische Inputs und Diskussionen. All Genders Welcome!

Ärtzt*innen werden in Deutschland dafür verurteilt, dafür dass sie öffentlich angeben Schwangerschaftsabbrüche anzubieten; Immer noch gilt Abtreibung juristisch als Straftat und jeden September gibt es in Berlin eine Demonstration, von christlichen Fundamentalistinnen, die die Möglichkeit einer straffreien, sicheren Abtreibung ganz abschaffen wollen.

Dies wollen wir zum Anlass nehmen, um euch über Schwangerschaftsabbrüche und den Kampf darum zu informieren. Wir wollen euch unsere lieblings Basic-Akrobatik Tricks zeigen und mit euch diskutieren, wie wir feministisch Politik machen können. Dabei wollen wir im Blick behalten, das Menschen mit Uterus nicht gleich Frauen sind und das die meisten Frauen nicht nur sexistisch diskriminiert werden und zum Beispiel schwarze Frauen manchmal ganz andere Kämpfe führen müssen als weiße.

Ihr braucht keinerlei Vorerfahrung im Turnen oder so, nur eine gemütliche Hose und Lust auf Bewegung. Vor Ort wird die Arbeit, wie gemeinsam kochen, von allen gemeinsam erledigt und wir geben uns ganz dolle Mühe, dass es keine große Rolle spielt wer schon vorher dabei war. Wir sind übrigens zwischen 16 und 27 Jahre alt. Das Wochenende ist mit Übernachtung. Wir übernachten von Freitag Abend bis Sonntag Abend gemeinsam im Gästehaus des Kubiz in Weißensee.

Wenn ihr dabei sein wollt meldet euch bitte bis zum 1.August per Mail an: karlotta@naturfreundejugend-berlin.de Gebt bitte euren Namen, Email-Adresse, Telefonnummer, Alter und Essenseinschränkungen an.