Mythen im Feminismus: Pornos

Input-Reihe
NFJ-Laden
Weichselstraße 13 12045 Berlin DE
Naturfreundejugend Berlin Arbeitskreis Feminismus

Input-Reihe Mythen im Feminismus: Pornos

PorYes, PorNo, PorLibre, Porn Chic, PornHub, YouPorn, QueerPorn, FeministPorn, My Body Is Not Your Porn, etc. Welche steigt da noch durch? Wie steh ich zu Pornos? Wie ist es mit Porno im Kapitalismus, Verwertung, Produktion mit Gewinn? Wie sieht queerer/feministischer/linker Porno aus? Was sagen neue Forschungen zu Pornokonsum? Was macht Porno mit uns/ mit unseren Beziehungen/ mit unserem Blick? Welche Kontroversen gibt es innerhalb des Feminismus? Diese und mehr Fragen wollen wir mit euch anschneiden, nach einem Input und Murmelrunden, wollen wir mit euch in Austausch gehen und diskutieren. Uns ist bewusst, dass die Fragen brisant und umkämpft sind und finden es gerade deswegen wichtig, sie mit Respekt besprechbar zu machen. Wir achten dabei auf quotierte Redeanteile (Flinta) und hoffen auf einen spannenden Austausch. Diese Veranstaltung wird in Präsens im NFJ-Laden (Weichselstraße 13, 12045 Berlin) stattfinden.

Die Veranstaltung ist Teil der Input-Reihe "Mythen im Feminismus". Alle 14 Tage, immer Donnerstags um 19 Uhr, lädt euch der Arbeitskreis Feminismus der Naturfreundejugend Berlin zur aktuellen Input-Reihe ein, um bei gemeinsamer Diskussion Mythen (weiter) aufzubrechen, in den Austausch zu kommen und feministische Antworten auf patriarchale Kackscheisse zu finden.