Revolution als Emanzipation - Die syrische Revolution & solidarisches Handeln

Seminare
NFJ-Laden
Weichselstr. 13/14 12045 Berlin DE
Mit Aktivist*innen von "Adopt a Revolution" Naturfreundejugend Berlin

Seminare Revolution als Emanzipation - Die syrische Revolution & solidarisches Handeln

Acht Jahre ist es her, das die syrische Revolution und damit der Aufstand gegen den Diktator Assad begonnen hat. In Deutschland sind in erster Linie die geflüchteten Menschen Thema, die hier ankommen. Doch wie sieht es vor Ort eigentlich aus?

Gemeinsam mit den teamenden syrischen Aktivist*innen wollen wir herausarbeiten, wie es zu der Revolution kam, wie sie verlaufen ist und welche Rolle Feminismus darin spielt. Außerdem wollen wir einen Blick auf die heutige Lage in Syrien und in der Diaspora werfen und fragen, wie solidarisches Handeln aussehen kann.

Die Veranstaltung findet auf Englisch und Deutsch statt.

Das Seminar kostet 8€. Wer den Beitrag nicht zahlen kann, ist trotzdem herzlich eingeladen, sich anzumelden!

Anmelden könnt ihr Euch mit einer Mail an seminare@naturfreundejugend-berlin.de oder über das Kontaktformular. Bitte gebt Euren Namen, Email-Adresse, Telefonnummer, Alter und Essenseinschränkungen an.

Das Programm „Talking about the revolution“ wird gefördert durch Engagement Global mit finanzieller Unterstützung des Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ).