Hufeisensiedlung

Stadtwanderungen
U7 Bhf. Parchimer Allee, Ausgang Parchimer Allee/Ecke Fritz-Reuter-Allee
Berlin DE
Naturfreundejugend Berlin Naturfreundejugend Berlin

Stadtwanderungen Hufeisensiedlung

und deren Bewohner*innen vor und während des Nationalsozialismus

Wir wollen uns bei einem Rundgang durch die Siedlung mit den Vorstellungen des genialen Architekten Bruno Taut von einer sozialen Architektur vertraut machen sowie an die Menschen erinnern, die in die Siedlung einzogen und sie prägten.
Bekannte und weniger bekannte Sozialdemokratinnen, Kommunistinnen, Anarchistinnen und Gewerkschafterinnen lebten hier, wurden ab 1933 von den Nazis verfolgt, vertrieben, umgebracht, arbeiteten im Widerstand. Anhand einiger Stationen soll an sie erinnert werden.