#stayathome - Welche Folgen hat die Pandemie für junge Menschen?

VortragOnline-Veranstaltung
online
Berlin DE
Naturfreundejugend Berlin Naturfreundejugend SOL

VortragOnline-Veranstaltung #stayathome - Welche Folgen hat die Pandemie für junge Menschen?

Lange Zeit hieß es, dass junge Menschen weniger stark auf eine Infektion mit dem Virus reagieren und die Krankheitsverläufe milder ablaufen. Aber was hat der Covid-Virus, der eine globale Pandemie und somit auch den Aufruf #stayathome ausgelöst hat, für soziale und psychische Folgen für junge Menschen? Wie erging es den Azubis, Schüler*innen, Studierenden oder Personen, die gern einen Freiwilligendienst machen woll(t)en? Durch einen wissenschaftlichen Input zu Beginn sollen die Konsequenzen und Folgen der Pandemie für junge Menschen vorgestellt werden. Nach einem jugendpolitischen Beitrag kommen unterschiedliche Jugendliche zu Wort, um von ihren wahrgenommenen Herausforderungen, Bedürfnissen und Empfindungen während dieser turbulenten Zeit zu berichten.

Die Veranstaltung findet online über Zoom statt. Die Einwahldaten erhältst du nach der Anmeldung. Melde dich bitte über dieses Anmeldeformular an: naturfreundejugend.de/termine/-/-/show/5281/stayathome

Es ist nicht notwendig, alle Felder im Anmeldeformular auszufüllen. Vor- und Nachname sowie E-Mailadresse genügen.

Diese Veranstaltung ist Teil der Reihe "Gute Besserung?! - Soziale Folgen der Pandemie". Weitere Veranstaltungen sind:

[Un-]Sichtbare Ungleichheiten - Auswirkungen der Pandemie für Menschen mit Migrations- und Fluchtgeschichte am 15. Juli 2021 um 19.00 Uhr: Anmeldung

Patriarçüş! - Über die Folgen der Pandemie für FLINTA* am 29. Juli 2021 um 19.00 Uhr: Anmeldung