Gute Besserung?! - Soziale Folgen der Pandemie

VortragOnline-Veranstaltung
online
Berlin DE
Naturfreundejugend Berlin Naturfreundejugend SOL

Verpasst?

VortragOnline-Veranstaltung Gute Besserung?! - Soziale Folgen der Pandemie

In den letzten Monaten haben wir oft zu hören bekommen, dass die Pandemie nicht alle gleich betrifft. Aber was bedeutet das konkret? Inwiefern haben sich bestehende soziale Ungleichheiten in der Pandemie verschärft und welche Folgen hatte dies für marginalisierte Gruppen wie FLINTA*-Personen, queere Menschen, Kinder und Jugendliche und Menschen mit Migrations- und Fluchtgeschichte? Wie haben sie die Pandemie erlebt und welche Kämpfe haben sie in dieser Zeit geführt? Im Rahmen unserer Online-Veranstaltungsreihe "Gute Besserung?! Soziale Folgen der Pandemie" möchten wir uns gemeinsam mit Referent:innen aus der Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft diesen Fragen widmen und über Visionen einer gerechteren Gesellschaft sprechen.
Die Pandemie betrifft nicht alle gleich - die seit Jahrhunderten bestehenden gesellschaftlichen Ungerechtigkeiten ebenso.

Hier kommst du zu den Einzelveranstaltungen und den Anmeldungslinks:

  1. [Un-]Sichtbare Ungleichheiten - Auswirkungen der Pandemie für Menschen mit Migrations- und Fluchtgeschichte am 15. Juli 2021 um 19.00 Uhr: Anmeldung

  2. Patriarçüş! - Über die Folgen der Pandemie für FLINTA* am 29. Juli 2021 um 19.00 Uhr: Anmeldung

  3. /#stayathome - Welche Folgen hat die Pandemie für junge Menschen? am 11 August 2021 um 18.00 Uhr: Anmeldung

Die Veranstaltung findet online über Zoom statt. Die Einwahldaten erhältst du nach der Anmeldung. Es ist nicht notwendig, alle Felder im Anmeldeformular auszufüllen. Vor- und Nachname sowie E-Mailadresse genügen.