Themen

warning: Creating default object from empty value in /var/www/naturfreundejugend-berlin.de/htdocs/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 34.

Alles für alle!

Die Kampagne Berlin umsonst

In Berlin zu leben, ist teuer: Man muss es sich leisten können, mit der U-Bahn zu fahren, die Schwimmbadpreise wurden erhöht, wer zur Schule geht oder studiert, muss Geld bezahlen für Bücher usw.

Die Friedensnation schlägt zurück

Es geht voran mit der deutschen Großmachtpolitik

Der Irakkrieg trieb viele auf die Straßen. Einige PolitikerInnen der rot-grünen Koalition ließen sich auf den Friedensdemonstrationen feiern. Als sei es nicht absurd genug, wenn PolitikerInnen der Regierungsparteien für ihre eigene Politik auf die Straße gehen. Noch merkwürdiger wird es, wenn eben diese PolitikerInnen nach der Demo gegen den Krieg in der Kabinettsitzung die neuen Verteidigungspolitischen Richtlinien beschließen, die den Umbau der Bundeswehr zur international agierenden Kampftruppe besiegeln.

Kein Mensch ist illegal!

Bleiberecht und gleiche Rechte für alle!

“Ihr sollt wissen, daß kein Mensch illegal ist. Das ist ein Widerspruch in sich. Menschen können schön sein oder noch schöner. Sie können gerecht sein oder ungerecht. Aber illegal? Wie kann ein Mensch illegal sein?" (Elie Wiesel, Nobelpreisträger)

Arbeit macht das Leben süß.

Zur Geschichte des Arbeitszwangs

„Mehr denn je gibt es einen moralischen Aspekt der Arbeit: Sie dient heute der Selbstverwirklichung und ist unentbehrlich für das Selbstwertgefühl - so wird uns zumindest suggeriert. Je knapper existenzsichernde Arbeitsplätze, umso mehr wird ‘Arbeit’ moralisch aufgeladen. Erwerbslose dürfen sich nicht in der Arbeitslosigkeit einrichten. Man befürchtet ein ‘moralisches’ Risiko.“
(Christa Sonnenfeld, Komitee für Grundrechte und Demokratie, August 1999)

SchülerInnen vertreten. Rassismus bekämpfen.

An Eurer Schule ist einfach nichts los? Ihr denkt, als SchülerInnenvertretung könnt Ihr sowieso nicht viel reißen? Für spannende Diskussionen oder coole Aktionen fehlen Euch die nötigen Technix?
Das muss nicht so bleiben!

Bei der Naturfreundejugend Berlin machen linke Jugendliche selbstorganisiert Politik. Wir bieten Seminare an, diskutieren aktuelle politische Themen, erstellen selber Zeitungen und Flugblätter und bereiten witzige Aktionen vor. Unser Know-How kann auch Euch zugute kommen: