Wochenendseminar Sexismus und Kritische Männlichkeit

24.02.2017 17:00
26.02.2017 17:00
Europe/Berlin

Wochenendseminar Sexismus und Kritische Männlichkeit

Freitag 24. bis Sonntag 26. Februar 2017

Sexismus ist scheiße. Klar. Aber was hat das mit mir zu tun?
In Kleingruppen (getrennt nach Typen und FrauenLesbenTrans*) werden wir uns mit unseren Biografien auseinandersetzen. Dabei legen wir den Fokus darauf, wann und wie uns deutlich gemacht wurde, dass wir männlich oder weiblich zu sein haben. Wie hängt das mit Abwertungen von Weiblichkeit zusammen und wie gehen wir heute damit um. Neben diesem biografischen Part wird es einen Input zu sexualisierter Gewalt und dem Umgang damit geben, z.B. durch Awareness Arbeit. Auch aktuelle Auseinandersetzungen mit rassistischen Zuschreibungen in Bezug auf Sexismus und Männlichkeit wollen wir uns anschauen.

In einem Haus in der Nähe von Berlin werden wir uns ein ganzes Wochenende Zeit nehmen, um die Zusammenhänge zwischen männlicher Sozialisation, Männlichkeit und Sexismus zu untersuchen. Die Teilnehmer_innenzahl ist beschränkt.

Verbindliche Anmeldung unter: anmeldungen@naturfreundejugend-berlin.de