Lesekreis bei der NFJ - Organisierungsdebatten in der Linken

Anfangen möchten wir mit der Debatte um Spontanität in der Sozialdemokratie und den Brüchen, die sich entlang dieser Frage auftun. Wir möchten uns die Debatten und Spaltungen in der kommunistischen Bewegung anschauen, die entlang der Frage von Antiparlamentarismus versus Parlamentarismus stattgefunden haben. Weiter gucken wir, welche Verschiedenen Flügel oder Strömungen es gab, angefangen bei Linkskommunismus, Rätekommunismus, libertäre Strömungen. Historisch fangen wir mit Texten der frühen 1900er Jahre an und möchten perspektivisch auch schauen, wie diese Debatten von der Student_innenbewegung der 60er Jahre aufgenommen worden sind.
In einem Lesekreis wollen wir uns zusammen mit Texten auseinandersetzen und dann evtl. ein Wochenendseminar folgen lassen. Das nächste treffen ist am Mittwoch, den 05.02.14 um 20 Uhr im Büro der NFJ. Im Anschluss an das Treffen wird überlegt, wann zukünfitg regelmäßige Termine für den Lesekreis statt finden. Wenn ihr Interesse habt, aber am kommenden Mittwoch nicht dabei sein könnt, dann meldet euch doch einfach unter info@naturfreundejugend-berlin.de